Datenschutz 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Mayer GmbH
Werkzeuge
Am Sturmbühl 4
DE-78559 Gosheim

Vertreten durch:
Roland Mayer

Datenschutzinformation (pdf)

Ingersoll-Stechen: Spanformer TDUF & TDV

Neue T•ClampUltra+ Stechwendeplatten-Serie mit zwei neuen Spanformertypen TDUF für Lagerstähle und TDV für VA-Werkstoffe.

Ingersoll-Drehen: Schneidstoff TT7025

Die neue GoldLife+ TT7025 Qualität ist besonders geeignet für niedrige Schnittgeschwindigkeiten und unterbrochenen Schnitt in Gusseisen!

Ingersoll-Drehen: Schneidstoff TT3010 TT3020

Neuer Schneidstoff und Spanformer für die Bearbeitung von Hochitzebeständigen Legierungen.

Bass: Gewindebohrergeometrie HVA

Gewindewerkzeuge für hitzebeständige Stähle

Bass: Gewindeformer mit Fächernut

Hochproduktive Gewindeformer mit patentierter Fächernut.

Ingersoll: Quad-Twist Bohrer PS

Ingersoll stellt für die Produktlinie QuadTwist einen neuen Spanformer „PS“ für die Bearbeitung von unlegierten Stählen vor.

CPT: Neue VHM-Gewindefräser (Programmerweiterung)

Neuer Typ MTD: Gewindefräser mit Bohrspitze für Alu- und Gussbearbeitung

Neuer Typ MTSB: Zirkulargewindefräser mit IK ab M1.2

Erweiterung EMT: Außengewindefräser für MJ und UNJ

Ingersoll: Power Feed Mini

Neuer Hochvorschubfräser für die Schruppbearbeitung im Durchmesserbereich von D16 – D52 mm

CPT: Gewindedrehen

Kaufen Sie 20 Gewindedrehplatten und erhalten Sie 5 Platten zusätzlich gratis!

Ingersoll: Linsenfräser

Das bewährte Wechselkopfsystem „ChipSurfer“ bekommt eine Erweiterung für den Bereich der Schlichtbearbeitung mit mehreren Achsen. Die neue Linsenfräser-Serie ist ausgelegt, um gerade langwierige Schlichtoperationen mit üblichen Kugelfräsern in kürzerer Zeit zu bewältigen und dabei die Oberflächengüte zu verbessern.

Ingersoll: Rapid Thread

Die hier vorgestellten Gewindezirkularfräser der Serie 17Y1 mit Einschraub- und Innofitanbindung werden die momentane Katalogserie 17Y1 mit ABS-Anschluss ersetzen.

Ingersoll-Fräsen: MicroMill

Schlichtfräser mit kurzer Nebenschneide
Spitzschlichten bis in Werkstückschultern inkl. Freistich
Kurze Nebenschneiden für geringe Schnittkräfte
Durchmesserbereich 30 - 125 mm

Ingersoll-Fräsen: Präzisionsplatte BODT1304

Seit geraumer Zeit ist die Schlichtwendeplatte BODT09 Teil des Ingersoll Standardprogramms und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Für uns Grund genug, zukünftig mit der BODT13 auch für die BOMT13 eine passende Schlichtwendeplatte anzubieten.

Ingersoll: Power Max T-Nutfräser 16T1A

Die hier vorgestellten T-Nutfräser der Serie 16T1A verbinden die Stabilität und Prozesssicherheit eines tangentialen Systems mit der Option der Weichschneidigkeit durch die doppelt-positive (radiale und axiale) Geometrie.

Ingersoll: Typhoon

Nach dem Erfolg der Typhoon-Produkte – mit Kühlmittel angetriebene Hochgeschwindigkeits- Kompaktspindeln für Werkzeuge mit kleinem Durchmesser – stellen wir nun die neue Serie der Hochgeschwindigkeitsspindeln TyphoonHSM TJS GJET vor

Ingersoll: GoldMax8 Planfräser

Die hier vorgestellten Planfräser der Serie VN_K sind in ihrer Bauart (tangentiale Schneide, 8-fach einsetzbar in einer Drehrichtung, bei radial und axial positivem Einbauwinkel) einzigartig.

Ingersoll-Drehen: T-Absorber (schwingungsgedämpft)

Ingersoll stellt eine neue Serie schwingungsgedämpfter Bohrstangen für große L/D-Verhältnisse vor. Überhang schwingungsedämpfter Bohrschaft, bis 10D Stahlschaft, bis 4D L (mm) Das Bohren von Werstücken, auch Innendrehen genannt, stellt eine der gängigsten Drehbearbeitungen dar. Meist werden Bohrstangen für diese Bearbeitungen eingesetzt. Wir bieten ein breites Spektrum an Bohrstangen aus Stahl und Hartmetall, die mit unterschiedlichen Wendeschneidplatten für einen großen Bereich der Innendrehbearbeitung bestückt werden können.

Ingersoll-Stechen: Gold-Flex

Die TQC Spanformer haben sich durch ihre einzigartige Form sehr erfolgreich im Markt bewährt, und die neue Plattenerweiterung mit vergrößertem Schnittbreitenbereich garantiert die gleiche Leistung und Produktivität für ein breiteres Spektrum von Werkstücken und Bearbeitungsbedingungen.

Ingersoll-Stechen: T-Burst

Die 2-mm-Halter der T-BURST-Produktlinie wurden aufgrund ihrer hervorragenden Leistung und hohen Produktivität beim Einstechen und Abstechen schwer zerspanbarer Materialien erweitert.

Ingersoll-Stechen: Rhino-Groove

Ingersoll Werkzeuge GmbH stellt die neue optimierte Serie RhinoGroove für Abstech- und Einstechbearbeitungen vor. Die neue RhinoGroove Serie besteht aus optimierten Schneideinsätzen mit verkürzter Gesamtlänge, die für geringe Schnitttiefen beim Ab- und Einstechen entwickelt wurden.

Ingersoll-Drehen: Schneidstoff TT8080

Der PVD-beschichtete Schneidstoff TT8080 ist nun auch für positive Drehplatten verfügbar. Die TT8080-Sorte mit hervorragender Zähigkeit und Ausbruchfestigkeit eignet sich für eine Vielzahl von Bearbeitungsanwendungen, insbesondere in rostbeständigem Stahl und hitzebeständigen Legierungen.

DATENSCHUTZINFORMATION
für Kunden, Lieferanten, Interessenten und sonstige Geschäftspartner der Mayer GmbH Werkzeuge

1. Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Mayer GmbH
Werkzeuge
Am Sturmbühl 4
D-78559 Gosheim

Vertreten durch: Roland Mayer

Telefon: +49.7426.5197.0
Telefax: +49.7426.5197.25

Email: info@mayer-tools.com
Webseite: www.mayer-tools.com


2. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir weisen darauf hin, dass wir die von uns bei Kunden, Lieferanten, Interessenten und sonstigen Geschäftspartnern erhobenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Emailadresse, Kontaktdaten von Ansprechpartnern, Kundennummer sowie Bestell- und Lieferdaten zum Zwecke der Anbahnung, der Begründung und Abwicklung von Vertrags- und Lieferverhältnissen, einschließlich Lieferung, Zahlung und etwaige Gewährleistung oder Produkthaftung, erfassen, speichern, verarbeiten und nutzen.

Die bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten sind für den Abschluss und die Abwicklung eines Vertrags erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung dieser Daten nicht verpflichtet. Ohne diese Daten können wir einen Vertrag mit Ihnen jedoch nicht abschließen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, b Datenschutzgrundverordnung

Ferner erfassen, speichern, verarbeiten und nutzen wir diese Daten zum Zwecke der Pflege unserer Kunden- bzw. Geschäftsbeziehungen, des Marketings und der Werbung für unsere Produkte und Leistungen. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, f Datenschutzgrundverordnung. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich diesbezüglich aus unserem Bestreben, unsere Produkte und Leistungen bekannt zu machen und zu verkaufen.

Des Weiteren können wir in Einzelfällen Daten verarbeiten, welche wir unter den gesetzlichen Voraussetzungen von Wirtschaftsauskunfteien (beispielsweise von der Schufa) erhalten zum Zwecke von Bonitätsprüfungen betreffend unsere Kunden, Lieferanten und sonstigen Geschäftspartner. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, f Datenschutzgrundverordnung. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten ergibt sich aus unserem Interesse, für unsere Leistungen die vertraglich geschuldete Gegenleistung (beispielsweise Vergütung) zu erhalten.


3. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme von

  • Übermittlung an Dritte, welche von uns zur Erfüllung von Vertrags- und Lieferverhältnissen eingeschaltet werden, beispielsweise an die Zahlungen abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister sowie an die Lieferungen abwickelnden Transportunternehmen/Versandunternehmen
  • Übermittlung der Versandanschrift und des Ansprechpartners an Lieferanten/Hersteller zur Direktlieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen vor Ort aus einem mit Ihnen geschlossenen Vertragsverhältnis (Dropshipping)
  • Übermittlung an Dritte, welche von uns im Rahmen des Marketings und der Werbung für unsere Produkte und Leistungen eingeschaltet werden, beispielsweise an Marketingdienstleister sowie an Druckereien
  • Übermittlung an spezialisierte Dienstleister, welche nach unseren Anweisungen und unter unserer Verantwortung für uns im Rahmen der vorstehend angegebenen Zwecke Dienstleistungen erbringen (Auftragsdatenverarbeiter), beispielsweise IT-Dienstleister
  • Übermittlung an Dritte, zu denen wir gesetzlich verpflichtet sind, beispielsweise an das Finanzamt oder sonstige staatliche Behörden
  • Übermittlung an Dritte zur Erfüllung unserer handels- und steuerrechtlichen Pflichten, beispielsweise an unsere Steuerberatungsgesellschaft


4. Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland

Eine Datenübermittlung in ein Drittland außerhalb der Europäischen Union, welchses auch nicht Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum ist, erfolgt nur, wenn diese Datenübermittlung für die Erfüllung eines zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertrags erforderlich ist (beispielsweise Lieferung in ein Drittland).


5. Dauer der Datenspeicherung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für die Dauer der Anbahnung und der Abwicklung eines Vertrags- oder Lieferverhältnisses und für die Dauer des Fortbestehens von Verpflichtungen aus einem Vertrags- oder Lieferverhältnis, beispielsweise etwaige Gewährleistungs- oder Produkthaftungsverpflichtungen, sowie für die Dauer von handelsrechtlichen bzw. steuerrechtlichen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Dabei ist zu beachten, dass unsere Geschäftsbeziehung in der Regel auf eine Zusammenarbeit über mehrere Jahre hinweg angelegt ist.

Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten für die Dauer von handelsrechtlichen bzw. steuerrechtlichen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfolgt die Verarbeitung auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, c Datenschutzgrundverordnung.


6. Widerspruch

Soweit wir personenbezogene Daten verarbeiten, um Werbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Werbung, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben uns gegenüber gem. Artikel 21 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, e oder f Datenschutzgrundverordnung vornehmen, Widerspruch einzulegen.

Sie haben ferner uns gegenüber gem. Artikel 21 Abs. 2 Datenschutzgrundverordnung das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke der Betreibung von Direktwerbung Widerspruch einzulegen.


7. Auskunft

Sie haben uns gegenüber gem. Artikel 15 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Auskunft, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten, und gegebenenfalls ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf insbesondere folgende Informationen über diese Daten:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien dieser Daten
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen diese Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden
  • die geplante Dauer der Speicherung dieser Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer


8. Berichtigung, Löschung und Nutzungseinschränkung

Sie haben uns gegenüber unter den Voraussetzungen des Artikel 16 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen oder unvollständigen personenbezogenen Daten sowie unter den Voraussetzungen des Artikel 17 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Löschung und unter den Voraussetzungen des Artikel 18 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.


9. Datenübertragung

Sie haben uns gegenüber unter den Voraussetzungen des Artikel 20 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf Datenübertragbarkeit.


10. Widerruf von Einwilligungen

Wenn die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hierdurch nicht berührt.


11. Beschwerde

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder dass Ihre Datenschutzrechte in sonstiger Weise verletzt werden, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu, insbesondere bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde. Für uns zuständig ist der/die Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Königstrasse 10 a
D-70173 Stuttgart


12. Automatische Entscheidungsfindung / Profiling

Eine automatische Entscheidungsfindung oder Profiling nehmen wir nicht vor.


13. Ergänzende Informationen für Nutzer unserer Webseite

13.1 SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://" Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.


13.2 Server-Logdaten

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider/Hoster unserer Website Informationen, die Ihr Browser automatisch übermittelt.

Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage.

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

13.3 Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind "Session-Cookies." Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.


14. Ergänzende Informationen für Bewerber

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Bewerbungsverfahren angeben. Dies sind insbesondere Name, Adresse, Telefon- und Mobilnummern, E-Mail-Adressen sowie die personenbezogenen Daten, welche sich aus Ihren Bewerbungsunterlagen ergeben.

Entsteht aus der Bewerbung ein Anstellungsverhältnis, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

Entsteht aus der Bewerbung kein Anstellungsverhältnis, so werden die Bewerbungsunterlagen drei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung unsererseits keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen. Sonstige berechtigte Interessen in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).


15. Ergänzende Informationen für Mitarbeiter

[ausgeblendet, da im Außenverhältnis nicht relevant]


16. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie zu verändern oder anzupassen, soweit die fortlaufende technische Weiterentwicklung im Bereich IT und Internet oder rechtliche Anforderungen dies bedingen.


Stand 25.05.2018